Abonnieren

EMC Documentum

EMC Documentum ist eine verbreitete Plattform für das Management des Information Workflows im Unternehmen. Die EMC Documentum-Produktfamilie ermöglicht Ihnen, die technischen Prozesse, Entscheidungsfindungsprozesse und die damit in Verbindung stehenden Dokumente in einem einzigen System zu kombinieren. Darüber hinaus kann auch eine operative Steuerung anderer, beliebiger Prozesse und Dokumente erfolgen.

Eine auf EMC Documentum basierende, vereinheitlichte Management-Architektur stellt Interaktion und Kommunikation zwischen unterschiedlichen Informationssystemen sicher:

  • Process Management – Unterstützung der Zusammenarbeit und Automatisierung von Diskussions- und Entscheidungsfindungsprozessen, Überwachung des Implementierungsstandards, Projektbedingungen etc.
  • Content Management –  Automatisierung der Verarbeitung unterschiedlicher Dokumenttypen in allen Phasen des Lebenszyklus: zum Beispiel Textdokumente, Tabellen, Zeichnungen, Webseiten, Multimediadateien (Audio und Video), eingescannte Dokumente und Bilder, XML-Dateien
  • Storage Management – unter anderem Entwicklung, Erfassung und Ablage, Sicherheit, Zugriff, Archiv-Überwachung

OKEntwicklung von Lösungen mit aktuellen Versionen der Documentum-Produkte

  • Entwicklung und Implementierung von Lösungen die basieren auf
    • WebTop / DAM 6.x
    • Taskspace 6.x
    • xCP 2.x
  • Anspruchsvolle Konfiguration / Entwicklung für folgende Produkte
    • BAM 6.x
    • Advanced Transformation Services 6.x, Audio Video Transformation Services 6.x
    • xPlore 1.x, Documentum Media Transformation Services
    • Documentum Reporting Services
  • Automatisierung von Scan-Prozessen und Verarbeitung von gescannten Dokumenten auf der Basis von EMC Captiva-Produkten, Entwicklung eigener Module für erweiterte Bildverarbeitung, Einführung von digitalen Signaturen, Wasserzeichen, etc.
  • Entwicklung von Kundenlösungen und Integration von Modulen, die auf Protokollen wie DMCL, DFC, DFS, Documentum REST Services basieren
  • Entwicklung von Documentum-Integrationen mit ERP, CRM, WCM und anderen Unternehmenslösungen, Einsatz von Enterprise Service Bus-Produkten für die Kommunikation zwischen Systemen
  • Konzeption von automatisierten Lasttests und funktionalen Tests, Performance-Optimierung von Anwendungen

OKAudit von Documentum-Plattform-Lösungen, Stabilisierung, Performance-Optimierung

  • Technische Prüfung existierender Lösungen (auch für die Plattformen 3, 4i und 5), Bereitstellung von Empfehlungen für die Stabilisierung und Verbesserung der Performance
  • Überprüfung existierender Lösungen mit automatischen Lasttests und funktionalen Tests
  • Performance-Optimierung bei existierenden Lösungen und funktionale Verbesserungen
  • Erstellung umfangreicher technischer Dokumentation und Anwender-Leitfäden, Trainingsunterlagen für bestehende Lösungen

OKSupport für Documentum-Plattform-Lösungen, Migration vorhandener Lösungen auf die jeweils aktuellste Plattform-Version

  • Organisation und Durchführung des Second Level- und Third Level-Supports für bestehende Lösungen
  • Implementierung funktionaler Änderungen in bestehende Lösungen von Drittanbietern
  • Migration von Lösungen auf den Plattformen 3 – 6.x auf die jeweils aktuellste Version

OKBranchenspezifische Lösungen für

  • Industrie
  • Öffentlicher Sektor
  • Kleine und mittelgroße Unternehmen
  • Banken und Finanzdienstleister
  • Versicherungsunternehmen

PortfolioIn der Zeit 2000 bis heute hat soft Xpansion mehrere Projekte auf Basis der EMC Documentum-Plattform erfolgreich umgesetzt, unter anderen:

FacebookTwitterGoogle PlusLinkedin