Abonnieren

PDF Render Center

Der PDF-Server für dichten Dokumentenverkehr

 PDF Render CenterMit PDF Render Center (PDF RC, Version 8) wandeln Sie Dokumente auf einem Server mittels Batch-Jobs in standardisierte Dateiformate um (PDF-Dokumente oder Bilder) und organisieren den PDF-Workflow. Die Lösung kann problemlos in bestehende Dokumenten-Management-Systeme integriert werden. PDF Render Center ist ideal für Unternehmen, in denen die Verwendung von Papierdokumenten vermieden und mehrere Tausend Dokumente automatisch verwaltet werden sollen. Dies ermöglicht eine effizientere Verarbeitung einer größeren Anzahl an Dokumenten bei gleichzeitig reduzierten oder sogar entfallenden Kosten für das Kopieren auf Papier und für die Archivierung.

PDF RC wandelt alle Dokumente, die für Ihr Unternehmen entscheidend sind, sowie Daten aus elektronischen Quellen in PDF-Dokumente oder Bilder um. Diese Dokumente stehen dann in Back-End-Systemen zur Verfügung und können sowohl in Ihren Datenbanken als auch in Dokumenten-Management- und Content-Management-Systemen verwaltet werden. Inhalte, die zunächst unstrukturiert sind, können mit PDF RC systematisch organisiert, archiviert, geschützt und übermittelt werden. Zusätzlich können Sie unternehmensweit gültige Regeln und Richtlinien definieren, um einen Rahmen für einen optimalen Dokumenten-Workflow zu schaffen.

PDF RC-LEITFADEN TESTVERSION

Funktionen im Überblick:

  1. PDF Render Center wandelt folgende Dateien um:
    • Alle Datenformate, die aus einer beliebigen Anwendung heraus gedruckt werden können. Die Installation dieser Anwendung auf einem Server ist erforderlich.
    • Textdateien (ANSI und Unicode), RTF-Dateien (Rich Text Format)
    • HTML-Dateien oder Webseiten
    • Raster-Bilder (JPEG, TIFF, etc.)
    • PDF-Dokumente oder Seiten
    • Microsoft Office-Dateien inklusive dem Import von Microsoft Office-Metadaten wie Links, Inhaltsverzeichnis (TOC), Formularfeldern und Steuerelementen sowie Kommentaren – aus Word-, Excel- und PowerPoint-Dokumenten
  2. PDF Render Center erstellt folgende Dateitypen: PDF, PDF/A, Text (ANSI oder Unicode) oder Bilder (JPEG, TIFF, etc.), inklusive mehrseitiger TIFF-Dateien
  3. PDF Render Center bietet mehrere Möglichkeiten der Kommunikation mit dem Endanwender in einem Netzwerk (Internet Explorer, Outlook, etc.). Alle Kommunikationswege basieren auf Standardsoftware.
  4. Unterschiedliche Methoden für den Versand von PDF-Dokumenten aus RC zum Endanwender stehen zur Verfügung: Kopie in einen Ordner, als Anlage senden etc.
  5. Flexible und transparente Zulassungs- und Preismodelle senken Ihre Kosten, Sie zahlen nur für die Funktionen, die Sie benötigen.

Sie finden die vollständige Liste der unterstützten PDF-Eigenschaften in dem Leitfaden zur PDF Xpansion SDK.

Nachdem Sie PDF Render Center gekauft haben, erstellt soft Xpansion die erforderliche PDF RC-Server-Konfiguration für Sie oder unterstützt Sie, falls Sie die Konfiguration selbst vornehmen möchten – ohne zusätzliche Kosten.

 Systemvoraussetzungen und Lizenzbedingungen

 

FacebookTwitterGoogle PlusLinkedin